• Städte und Gemeinden

  • Der Steinwald

  • Der Frankenwald

  • Fränkische Seen

Burgruine Weißenstein

Die Burg Weißenstein sitzt auf einer bizarren Granitfelsformation am östlichen Ende des Naturparks Steinwald in einer Höhe von 863 Metern. Die Burgruine liegt zwischen Marktredtwitz und Erbendorf, südöstlich von der Kösseine und der Luisenburg im kleinen Naturpark Steinwald, welcher zum Fichtelgebirge gehört.

mehr erfahren...

Burgruine Waldeck

ist die Ruine einer Gipfelburg auf dem etwa 641 Meter hohen Basaltkegel des Waldecker Schlossbergs bei Waldeck. Sie war eine der ältesten Burgen der Oberpfalz und liegt im Naturpark Steinwald.

mehr erfahren...

Burg Falkenberg

liegt in der Nähe von Tirschenreuth. Falkenberg ist eine klassische Felsturmburg. Der Burgfelsen ist ein einzigartiges Geotop: Falkenberger Granit mit Feldspateinsprenglingen, der in "Wollsack"-artigem Verwitterungszustand vorliegt. Ähnliche Gebilde gibt es bei der nahen und sehr sehenswerten Ruine Weißenstein zu bewundern.

mehr erfahren...

Burgruine Uprode

befindet sich oberhalb des kleinen Dorfes Oppenroth, das nach Weißdorf im Landkreis Hof  eingemeindet ist. Leider ist von der Burg nicht mehr viel übrig.  Dennoch lohnt sich der Weg durch den Wald zur Ruine. Dort sind immer wieder Holztäfelchen mit Weisheiten angebracht.

mehr erfahren...

Das Hammerschloss

Wo einst das Hammerwerk, das frühere Zentrum der Eisenproduktion des Schlosses, stand, können Besucher heute ausprobieren wie die Kraft des Wassers ein Wasserrad in Bewegung setzt.

mehr erfahren...

Burgruine Liebenstein

heute eine Ruine, befindet sich auf einem Granitkegel unmittelbar nördlich des Plößberger Ortsteiles Liebenstein im oberpfälzischen Landkreis Tirschenreuth.


mehr erfahren....

Burg Lauenstein

ist eine mittelalterliche Höhenburg auf 550 m ü. NN und liegt in der
oberfränkischen Ortschaft Lauenstein, ein Ortsteil der Stadt Ludwigsstadt.

mehr erfahren...

 

Burgruine Nordeck

ist eine hochmittelalterliche Ruine einer Zwingburg in Spornlage, nordöstlich von Stadtsteinach im oberfränkischen Landkreis Kulmbach in Bayern. Der Weg führt uns entlang der Steinach ins idyllische Steinachtal,

mehr erfahren...

Wasserschloss Mitwitz

steht in der Marktgemeinde Mitwitz zwischen Coburg und Kronach, umgeben von einem Wassergraben, ist ein dreigeschossiger Vierflügelbau mit Satteldächern und vier Ecktürmen.

mehr erfahren....

Plassenburg

ist eine von Befestigungen der Renaissancezeit umgebene Höhenburg über der oberfränkischen Stadt Kulmbach.

mehr erfahren....

Veste Coburg

eine zur Festung ausgebaute mittelalterliche Burganlage, überragt die Stadt Coburg im oberfränkischen Grenzgebiet zu Thüringen.


mehr erfahren...

Schloss Thurnau

zeigt durch seine lange Baugeschichte Merkmale aus nahezu allen Epochen fränkischer Kunstgeschichte. Die Zwingeranlage mit drei Rundtürmen und der hölzerne Verbindungsgang zur evangelischen Pfarrkirche sind das Wahrzeichen des historischen Ortskerns.

mehr erfahren...

Burgruine Lichtenberg

mehr erfahren...

Burg Hohenberg

mehr erfahren...

Schloss Fantaisie

mehr erfahren...

Schloss Schauenstein

mehr erfahren...

Burgruine Hohenberneck

mehr erfahren...

Festung Rosenberg

ist eine von einer barocken Festungsanlage umgebene Höhenburg

mehr erfahren...

Burg Zwernitz

ist eine in ihren Ursprüngen mittelalterliche Burganlage in der zum Markt Wonsees gehörenden Ortschaft Sanspareil im Landkreis Kulmbach.

mehr erfahren...

Befreiungshalle Kelheim

ist ein Denkmal auf dem Michelsberg oberhalb der Stadt Kelheim in Niederbayern. Sie steht von Regensburg gesehen donauaufwärts an der Einmündung der Altmühl bzw. des Main-Donau-Kanals in die Donau.
mehr erfahren...

Burgruine Eprrechtstein

mehr erfahren...

Burg Flossenbürg

hoch über der oberpfälzischen Gemeinde Flossenbürg im Landkreis Neustadt an der Waldnaab in Bayern auf einem nackten Granitfelsen erhebt sich die Burg

mehr erfahren...

Die Labyrinth Ruine

mehr erfahren...