• Städte und Gemeinden

  • Der Steinwald

  • Der Frankenwald

  • Fränkische Seen

Der Steinwald

Der Oberpfalzturm

auch Platte genannt ist ein hölzerner Aussichtsturm und liegt  946 m ü. NHN, dem höchsten Berg des Steinwaldes.

mehr erfahren...

Geisterwald Pullenreuth

Neugierige Besucher sind im Hexenwald herzlich willkommen!  Auf dem 1 km langen Geisterpfad stoßen kleine und große Entdecker auf verschiedene Wesen aus Sagen und Bräuchen

mehr erfahren...

Schleifererpfad Glasschleif

Dem Schleifen und Polieren von Glas widmet sich der 1,5 km lange Schleifererpfad. Während des Spaziergangs erfahren Sie vieles über die Glas- und Waldgeschichte der Region sowie zur Steinwälder Geologie. 

mehr erfahren...

Der Hackelstein

ist eine imposante Felsburg nahe des Fuchsmühler Forsthauses. Auf der Felsburg befinden sich kleine Zwergen Steinhäuser.

mehr erfahren...

Der Saubadfelsen

ist eine Aussichtsplattform. Sie ist eine mehrere Felsengruppe aus Granit im Naturpark Steinwald. 

mehr erfahren...

Der Zipfeltannenfelsen

eine aus schroffen Granitfelsen von Wind und Wetter geformte Felspartie im südlichen Steinwald.


mehr erfahren...

Die Burgruine Weißenstein

sitzt auf einer bizarren Granitfelsformation am östlichen Ende des Naturparks Steinwald in einer Höhe von 863 Metern. Die Burgruine liegt zwischen Marktredtwitz und Erbendorf, südöstlich von der Kösseine und der Luisenburg im kleinen Naturpark Steinwald, welcher zum Fichtelgebirge gehört.

mehr erfahren...

.

.